1/18/2015

Tag 123 Dumbledore war da!

Hallihallöchen meine Lieben!

Ich sollte aufhören meine Posts erst spät abends anzufangen. Das tut der Sinnvollhaftigkeit (das ist irgendwie kein Wort... Aber das ist genau mein Punkt!) nicht gut.

Aber wenigstens habe ich heute einen gewissen Erfolg zu verbuchen!
Ich habe nämlich meinen Kingdom Hearts Aufsatz geschrieben! Ich bin nicht wirklich zufrieden... Aber ich habe ihn geschrieben! Und jetzt habe ich theoretisch noch 3 Wochen Zeit um ihn zu überarbeiten :D
Ich bin eigentlich sogar stolz auf mich. Jetzt muss ich mich morgen nur noch dazu motivieren all den anderen Kram zu machen, den ich machen sollte :D

Außerdem habe ich mein Buch ausgelesen! Hach, es war toll! Ich liebe Rachel Hawkins als Autorin! Sie schreibt so unglaublich wunderbar sarkastisch, dass man einfach nur durch ihre Bücher fliegt. Jedem der gerne Jugendbücher liest empfehle ich ihre Hex Hall Trilogie :D
Aber genug über Bücher.

Da ich mich beim Aufsatzschreiben aber die ganze Zeit über mit Kingdom Hearts Videos abgelenkt habe, habe ich ansonsten wirklich nicht viel gemacht. Mein Leben ist momentan echt nicht das spannendste.

Heute Abend habe ich auch nur mit Christina Filme geguckt, während sie an ihrem Aufsatz gearbeitet hat. Es ist sehr beruhigend zu sehen, dass sie genau so unmotiviert ist wie ich! :D

Als Abschluss noch eine kleine Premiere!
Christina kam gerade nochmal ins Zimmer und hat mich darauf aufmerksam gemacht:
Die Lampe auf der Straße ist aus O.O
Wenn man das Licht ausmacht ist es dunkel im Zimmer! Das war noch nie so!
Wir haben schon gegrübelt ob nicht gerade Dumbledore hier war und das Licht ausgemacht hat :D Sollte morgen früh Harry Potter vor unserer Tür liegen sage ich euch Bescheid ;)
Damit verabschiede ich mich für heute.

Kommentare:

  1. Happiness can be found, even in the darkest places, if one only remembers to turn on the light <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum hat Blogger keinen Daumen nach oben? :D

      Löschen
  2. Du hast dich beim Schreiben eines Aufsatzes über die Manga-Serie "Kingdom Hearts" mit "Kingdom Hearts" Videos abgelenkt??? Wie geht das... Hast du denn über das Spiel, Videos aus dem / zum Spiel oder über die Comics / Mangas zum Spiel geschrieben? Das ist ja eine verrückte Idee, klassische Disney-Figuren aus Entenhausen in eine japanische Fantasy-Parallelwelten-Welt einzubauen... Wurden die Geschichten nicht für ein westliches Publikum erfunden? Bei Amazon steht zumindest, dass es sich von links nach rechts liest... Liest du deine Mangas eigentlich alle im Original auf Japanisch?
    PS: Das Wort "Sinnhaftigkeit" existiert meiner Meinung nach schon, nur eben nicht "Sinnvollhaftigkeit" (ist aber genauso unmissverständlich ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Kingdom Hearts ist eigentlich eine Spieleserie, und ja ich habe mich mit Videos davon abgelenkt, damit ich nichts schreiben muss :D Aber zum Glück habe ich es dann ja doch noch beendet. Also ist hab über den ersten Teil der Spieleserie (Die Manga basieren dann auf dieser Story).
      Warum denkst du, dass die Geschichten für ein westliches Publikum erfunden wurden? O.O Disney und seine Charaktere sind in Japan wahrscheinlich beliebter als bei uns.
      Der Manga zu KH, der bei uns erschienen ist wurde für die deutschen Leser gespiegelt, im Original ist der in japanischer Leserichtung.
      Nein, ich lese nicht alle Manga auf japanisch. Ein paar, aber alle, die ich zuhause habe sind ganz normal auf deutsch ;)

      Löschen

Wenn ihr mir etwas mitteilen oder einfach nur euren Senf abgeben wollt, könnt ihr das gerne in den Kommentaren tun! Ich freue mich über jeden noch so kleinen Kommentar!
よろしくお願いします