5/02/2015

Tag 227 Referatsvorbereitungen und ich fahre nach Tokyo *__*

Hallihallöchen ihr Lieben!

Heute war mal wieder nicht viel los. Da Christina, ich und Phuong irgendwann bald ein Referat halten müssen haben wir uns heute getroffen um schon mal ein paar Sachen vorzubereiten. Irgendwie hat es dann aber doch nicht so funktioniert wie gehofft. Das ganze ist etwas komplizierter als gedacht deswegen müssen wir nochmal gucken wie wir das machen, aber wir haben auch noch bis zum 21. (glaube ich) Zeit.
Ansonsten ist aber nicht viel passiert. Heute gab es Schnitzel zu essen, was sehr lecker war! :3 Meine Schnitzel-Koch-Künste haben hier in Japan definitiv ein Level-Up erreicht :D Christina freut sich immer sehr!

Und ich habe heute meine Busfahrten für meinen kommenden Tokyo Trip bezahlt, das heißt jetzt gibt es kein zurück. Vor zwei Tagen habe ich gesehen, dass es am 9/10 Mai in Tokyo zwei KAT-TUN Konzerte gibt und die Verkäuferin, bei der ich schon zum Sylvesterkonzert Tickets gekauft hatte und mit der ich auch zum Konzert gegangen war hatte wieder zwei Tickets übrig, so dass ich einfach spontan zugeschlagen habe. Zwar kostet mich das Tokyo Wochenende auch wieder Geld, aber ich denke mir, solange ich in Japan noch die Chance habe Konzerte meiner Lieblingsbands zu sehen, sollte ich die Chance auch nutzen!
Deswegen werde ich Donnerstag Abend mit dem Nachtbus nach Tokyo fahren. Da ich Freitags ja frei habe, kann ich das zum Glück machen. Übernachten werde ich in Asakusa in einem Kapselhotel. Ich wollte das die ganze Zeit schonmal ausprobieren! Mal sehen was ich mir da eingebrockt habe :D Dafür war es sehr günstig (für Tokyo). Das Konzert ist dann am Samstag im Tokyo Dome (*__*) und Sonntag Abend fahre ich dann wieder mit dem Nachtbus zurück, so dass ich um 6 Uhr morgens in Osaka ankomme und wahrscheinlich gegen 8 zuhause bin. Dann kann ich noch bis 12 schlafen und um 1 zur Uni gehen :D Das wird ein seehr anstrengendes Wochenende, aber ich freue mich schon darauf!
Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, was ich in Tokyo denn eigentlich noch sehen/machen/kaufen möchte ;)
Eigentlich wollte ich ja seit Ewigkeiten einmal nach Odaiba, vielleicht schaffe ich das ja dieses Mal... ;) Ich werde auf jeden Fall berichten.
Das wars dann auch schon wieder für heute~
Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ich habe bisher erst einmal in einem Kapselhotel übernachtet und das war echt... ein Erlebnis :D Ich würde das auch nur für eine Nacht höchstens machen, weil es doch ein wenig unpraktisch ist. Ich glaube das in dem ich übernachtet habe war das einer etwas höherpreisigen Kette von Kapselhotels. Man hatte eine Kapsel für sich mit free Wifi und einem Fernseher an der Decke. Den Koffer muss man halt an der Rezeption lassen und Bad und Duschen sind Gemeinschaft. Das einzige wirklich doofe war nur, dass das Kapselhotel im 8. Stock lag und genau darunter ein Nachtclub war - den Beat hörte und spürte man die ganze Zeit... Ich hoffe du hast da etwas mehr Glück in Tokyo :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui, das hört sich ja nicht so positiv an, aber ich bin ja mal gespannt. Davon muss ich mir selbst ein Bild machen.
      Wifi und einen Fernseher habe ich bei mir auch. Einzig habe ich gehört, dass es keine Steckdose in der Kapsel selbst gibt, sondern in so einem kleinen Spind.
      Naja, ich habe eh vor mit kleinem Gepäck zu reisen und für zwei Nächte werde ich es bestimmt irgendwie aushalten! Hoffentlich :D :D

      Löschen

Wenn ihr mir etwas mitteilen oder einfach nur euren Senf abgeben wollt, könnt ihr das gerne in den Kommentaren tun! Ich freue mich über jeden noch so kleinen Kommentar!
よろしくお願いします